Wenn die DHB-Auswahl am Mittwoch auch über einen Sieg gegen Dänemark jubelt, kann dies das EM-Halbfinale bedeuten. - Foto: Sascha Klahn

25.01.2016 · Slider, Home, Nationalteams · Von: BP

Rechenspiele: So kommt Deutschland ins Halbfinale

Die deutsche Mannschaft hat nach dem hauchdünnen 30:29-Erfolg gegen Russland am Sonntagabend weiter alle Trümpfe in der Hand, was den Einzug ins Halbfinale der EURO betrifft. Das Team von Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat nach dem vierten Erfolg in Breslau in Serie 6:2 Punkte und 115:106 Tore auf dem Konto. Während die direkten Konkurrenten Spanien und Dänemark am Dienstag beide noch auf der Platte stehen, hat die DHB-Auswahl einen zusätzliche Ruhetag bis zum abschließenden Hauptrundenspiel gegen Dänemark am Mittwoch (Anwurf: 18.15 Uhr, live in der ARD).

Die Dänen haben sich am Sonntagabend dank einer überragenden zweiten Halbzeit nach einem 11:14-Rückstand einen 27:23-Erfolg gegen die zuvor verlustpunktfreien Spanier gesichert und liegen mit 6:0 Punkten als einzige weiter ungeschlagene Mannschaft der Gruppe II an der Spitze. Spanien hat 4:2 Punkte auf dem Konto.

Am Dienstag trifft um 18.15 Uhr zunächst Spanien auf Ungarn, danach (20.30 Uhr) kommt es zum skandinavischen Duell zwischen Dänemark und Schweden. Beide Spiele werden als Livestream von www.sportdeutschland.tv ausgestrahlt.

Sollten Dänen und Spanier ihre Partien gewinnen, kommt es am Mittwoch zum großen Showdown. Nach der für die Halbfinals unbedeutenden Partie Schweden – Ungarn trifft zunächst Deutschland auf Dänemark, dann folgt das letzte Hauptrundenspiel Spanien – Russland um 20.30 Uhr.

Sollten die Dänen und Spanier ihre Dienstags-Spiele gewinnen, muss die DHB-Auswahl gegen Dänemark mit mindestens zwei Toren Unterschied gewinnen, um ins Halbfinale einzuziehen. Denn nur im Falle eines Erfolges käme eine „kleine Tabelle“ der dann punktgleichen Mannschaften aus Deutschland, Spanien und Dänemark zum Tragen.

Deutschland hat in der Vorrunde mit 29:32 gegen Spanien verloren, die Spanier wiederum mit 23:27 gegen Dänemark.

Gewinnt Deutschland mit mindestens 27:25 und mit zwei Toren Unterschied gegen Dänemark, wäre Spanien raus und die DHB-Auswahl gemeinsam mit Dänemark im Halbfinale, gleiches gilt im Falle eines deutschen Sieges mit drei oder vier Toren Differenz.

Gewinnt Deutschland mit sechs oder mehr Toren Differenz gegen Dänemark, wären die Dänen raus, die DHB-Auswahl und Spanien wären weiter. Gleiches gilt für den Fall eines deutschen Sieges mit fünf Toren Unterschied bis zu einem Ergebnis von 32:27 oder niedriger.

Anzeige
Hanniball