Bundeskanzlerin Angela Merkel. - Foto: Bundeskanzleramt

30.01.2016 · Slider, Home, Nationalteams · Von: tok

Bundeskanzlerin wünscht DHB-Team Erfolg fürs Finale

Die Begeisterung rund um die deutsche Handball-Nationalmannschaft greift weiter um sich. Zahlreiche Glück- und Erfolgswünsche haben die DHB-Delegation nach dem mitreißenden Halbfinale gegen Norwegen und vor dem Endspiel gegen Spanien (Sonntag, ab 17.15 Uhr live in der ARD) erreicht. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Samstagnachmittag unseren Bundestrainer Dagur Sigurdsson angerufen und persönlich zum Einzug ins Finale der EHF EURO 2016 gratuliert.

„Die deutsche Mannschaft hat uns auf ihrem Weg durch das Turnier mit ihrer Leidenschaft und ihrem Kampfgeist mitgerissen. Fürs Finale drücke ich mit Millionen von Fans die Daumen”, sagte die Bundeskanzlerin. Dagur Sigurdsson nahm den Anruf in der Vorbereitung auf Finalgegner Spanien hocherfreut entgegen. „Das ist eine riesige Ehre für uns. Der Anruf der Bundeskanzlerin macht uns stolz. Ich bin mir sicher, dass wir auch Angela Merkel als Fan gewonnen haben”, sagte der Bundestrainer.

Die Übertragung des Halbfinals gegen Norwegen verfolgten im ZDF in der Spitze mehr als elf Millionen Zuschauer. In der Verlängerung lag der Markanteil bei 31,3 Prozent.

Anzeige
Hanniball