Foto: Sascha Klahn

31.01.2016 · Slider, Home, Nationalteams ·

„Den Moment genießen“ – Stimmen zum EM-Titel

Lob vom Gegner und riesige Freude über den zweiten EM-Titel – hier sind die Stimmen nach dem EM-Finale gegen Spanien:

Bundestrainer Dagur Sigurdsson: Wir sind überglücklich. Seit eineinhalb Jahren spielen wir zusammen und wir hatten nicht viele Spiele verloren – und der heutige Sieg ist einfach überwältigend. Wir hatten während der gesamten EURO die richtige Welle erwischt und haben uns von Spiel zu Spiel gesteigert, nachdem wir das erste Spiel gegen Spanien verloren hatten. Heute waren unsere Abwehr und unser Torwart unglaublich stark. Vielen Dank an alle Spieler, meinen Trainerstab, und alle rund um das Team. Und vielen Dank an Polen für ein tolles Turnier.

Kai Häfner, siebenfacher Torschütze im Finale: Es war ein großer Kampf und wir hatten eine herausragende Abwehr und einen unglaublichen Torwart. Ich genieße gerade jeden Moment.

Tobias Reichmann, All-Star-Team Rechtsaußen und zweitbester EM-Torschütze: Das war eine ganz besondere EM für mich, weil ich ja hier in Polen spiele. Es war eine großartige Mannschaftsleistung und als wir in der ersten Hälfte nur sechs Tore kassiert hatten, wussten wir, dass wir es schaffen können. Wir haben immer an uns geglaubt und sind jetzt so stolz auf diese Goldmedaille.

Manuel Cadenas, Trainer Spanien: Wir haben das Spiel einfach so weggeschenkt, wir haben eigentlich auch diese Silbermedaille nicht verdient. Deutschland hat herausragend verteidigt, nach der Pause haben wir alles versucht, aber es war eine Mission Impossible für uns. Das war unmöglich gegen diese deutsche Mannschaft.

Joan Canellas, Rückraumspieler Spanien vom THW Kiel: Deutschland hat diesen Titel absolut verdient gewonnen. Es war überhaupt nicht unser Spiel. Andy Wolff hat seinen Job sensationell gemacht. Wenn man so viele Fehler macht wie wir, kann man ein Finale nicht gewinnen. Jetzt wollen wir uns erst einmal für Olympia qualifizieren und bei den nächsten Turnieren wieder um die Medaillen kämpfen.

Anzeige
Hanniball