Die Europameister um Steffen Weinhold und Rune Dahmke sind am Samstag zunächst beim Ball des Sports und dann im Sportstudio des ZDF zu Gast. - Foto: Sascha Klahn

04.02.2016 · Slider, Home, Nationalteams · Von: BP

Europameister Ehrengäste beim Ball des Sports

Die Handball-Europameister sind aller Munde und zeigen überall Präsenz: Nach diversen Fernsehauftritten wie zum Beispiel bei Markus Lanz im ZDF oder Stern TV bei RTL ist die Mannschaft um Bundestrainer Dagur Sigurdsson am Samstag (ab 23 Uhr) zu Gast im Aktuellen Sportstudio des ZDF.

Zuvor aber legen die EM-Helden um All-Star-Torwart Andreas Wolff noch den feinen Zwirn an: Denn die Handball-Europameister sind am Samstag Ehrengäste beim 46. Ball des Sports in Wiesbaden, zu dem sich neben dem Who is who des deutschen Sports Bundespräsident Joachim Gauck (Schirmherr) und weitere Spitzen aus Wirtschaft und Politik unter den insgesamt 1600 Gästen angesagt haben. Moderiert wird der Ball des Sports von Johannes B. Kerner.

Am Freitag stehen die Helden von Krakau schon wieder auf dem Feld und treffen in der ausverkauften Arena in Nürnberg beim All Star Game auf eine Welt-Auswahl der DKB Handball-Bundesliga. Anwurf ist um 20.15 Uhr, Sport 1 überträgt ab 19.45 Uhr live aus Nürnberg.

Anzeige
Hanniball