Sportliche Leitung

Dagur Sigurdsson, Bundestrainer

Foto: Sascha Klahn
Foto: Sascha Klahn

Dagur Sigurdsson, Bundestrainer

Persönliche Daten

Geburtsdatum/-ort: 3. April 1973, Reykjavik/Island
Beruf: Handballtrainer, Bundestrainer seit dem 1. September 2014
Position als Spieler: Rückraum Mitte
Familienstand: verheiratet, zwei Töchter und einen Sohn

 

Sportliche Erfolge ...

... als Spieler:
2004: 9. Platz Olympische Spiele
2002: 4. Platz EM
1997: 5. Platz WM
215 Länderspiele für Island (397 Tore)
1991 und 1993 bis 1996: isländische Meister
1993: isländischer Pokalsieger

... als Trainer:
2016: Europameister
2014: DHB-Pokalsieger und Final4 EHF-Cup
2012: Final4 EHF Champions League
2010: 9. Platz EM
2004 bis 2007: österreichischer Meister
2006: österreichischer Pokalsieger

 

Stationen und Aufgaben:

seit September 2014: Bundestrainer
seit 2009: Trainer Füchse Berlin
2008 bis 2010: Trainer Österreich
2007 bis 2009: Geschäftsführer Valur Reykjavik/Island
2003 bis 2007: Spielertrainer A1 Bregenz/Österreich
2000 bis 2003: Wakunaga Hiroshima/Japan
1996 bis 2000: LTV Wuppertal
bis 1996: Valur Reykjavik/Island

Alexander Haase, Co-Trainer

Foto: Sascha Klahn
Foto: Sascha Klahn

Alexander Haase, Co-Trainer

Persönliche Daten

Geburtsdatum/-ort: 13. Mai 1976, Potsdam
Beruf: Lehrer, Lehrertrainer Handball
Position als Spieler: Linksaußen
Familienstand: verheiratet, zwei Söhne 

 

Sportliche Erfolge ...  

... als Trainer:
2006: Aufstieg mit dem 1. VfL Potsdam in die 2. Bundesliga
2010: Aufstieg mit Füchse Berlin II in die 2. Bundesliga
mehrmals Sieger bei Jugend trainiert für Olympia

... als Co-Trainer:
2011/ 2012: 3. Platz in der DKB-Handball-Bundesliga
2012: Champions League Final 4
2016: Europameister

 

Stationen und Aufgaben: 

seit Dezember 2014: Co-Trainer der Nationalmannschaft
seit 2014: sportlicher Leiter 1. VfL Potsdam
seit 2007: DHB-Stützpunkttrainer
2009 bis 2013: Co-Trainer Füchse Berlin, Lehrertrainer an der Eliteschule des Sports in Berlin
2009 bis 2011: Trainer Füchse Berlin II
2006 bis 2009: Jugendtrainer 1. VfL Potsdam
2003 bis 2006: Trainer 1. VfL Potsdam
2001 bis 2009 und seit 2013: Lehrertrainer an der Eliteschule des Sports in Potsdam

Axel Kromer, Co-Trainer

Foto: Sascha Klahn
Foto: Sascha Klahn

Axel Kromer, Co-Trainer

Persönliche Daten

Geburtsdatum/-ort: 10. Januar 1977, Ludwigsburg
Beruf: Dipl.-Sportwissenschafter, DHB-Nachwuchskoordinator
Familienstand: verheiratet, zwei Kinder

 

Stationen als Trainer

2001 bis 2009: Verbandsauswahltrainer Württemberg
seit 2009: Landestrainer Württemberg
2009 bis 2012: Trainer SG H2Ku Herrenberg (Männer)
2012 bis 2014: Co-Trainer Junioren und B-Nationalmannschaft
seit Dezember 2014: Co-Trainer Nationalmannschaft

 

Erfolge als Trainer

2010: Aufstieg in die 2. Liga mit der SG H2Ku
2014: U20-Europameister
2016: Europameister

 

Stationen als Spieler

1996 bis 1999: TV Kornwestheim (3. und 2. Liga)
2000 bis 2006: VfL Pfullingen (2. und 1. Liga)
2007 bis 2009: TSG Söflingen (3. Liga)


Funktionsteam

Funktion Name
Mannschaftsarzt: Prof. Dr. Kurt Steuer (verantwortlich)
Stellvertreter Dr. Marco Kettrukat
Physiotherapeuten: Peter Gräschus (verantwortlich)
  Reinhold Roth
  Sven Raab
  Dennis Finke
  Bernd Götzenberger
Teammanager: Oliver Roggisch
Teamkoordinator: Volker Schurr
Anzeige
Hanniball