Wettkampfstruktur

Verbindliche Wettspielstruktur für den Kinderhandball ab 2016/17

Aufgrund der neuen Handballregeln ab 01.07.2016 musste eine Überarbeitung der Durchführungsbestimmungen für eine einheitliche Wettkampfstruktur im Kinderhandball vorgenommen werden. Diese liegt nun vor und ist für alle 22 Landesverbände des DHB für die Altersbereiche Minis (F-), E- und D-Jugend verbindlich. Landesverbandsübergreifende Durchführungsbestimmungen für den Jugendspielbetrieb (ab C-Jugend aufwärts) sollen erst ab der Saison 2017/18 in Kraft treten, nachdem die derzeit noch gültige Rahmentrainingskonzeption inhaltlich revidiert und entsprechende Neuregelungen in den zuständigen DHB-Gremien verabschiedet worden sind.

Michael Neuhaus
Michael Neuhaus, DHB-Lehrwart

Anzeige
Hanniball