Wettkampfstruktur

Verbindliche Wettspielstruktur für den Kinderhandball ab 2015/16

Der Bundesrat des DHB hat auf seiner Sitzung am 28./29.November in Berlin die Wettkampfbestimmungen für den Kinderhandball neu gefasst und dabei die Erfahrungen aus einer knapp zweijährigen Erprobungsphase, die seit April 2013 in den Landesverbänden gelaufen ist, berücksichtigt. Die ab der Saison 2015/16 verbindlichen Regularien beziehen sich allerdings nur auf die Altersbereiche bis einschließlich D-Jugend. Neue, DHB-einheitliche Bestimmungen für die C-Jugend sollen erst ab der Saison 2016/17 greifen, nachdem zuvor die aktuelle Fassung der RTK überarbeitet worden ist. Das bedeutet für die Saison 2015/16, die Landesverbände verantworten die Durchführungsbestimmungen für diesen Altersbereich auf der Grundlage der Fassung aus dem Jahre 2013.

Michael Neuhaus
Michael Neuhaus, DHB-Lehrwart

Anzeige
Hanniball