Brian Gipperich kommt vom BHC nach Neuss. Foto: BHC

01.06.2016 · 3. Liga, Männer 3. Liga, Staffel West · Von: pm verein

NHV leiht Brian Gipperich vom Bergischen HC aus

Handball-Drittligist Neusser HV vermeldet mit Brian Gipperich den dritten Neuzugang für die Spielzeit 2016/17. Der 18 Jahre alte und 1,84 Meter große Linkshänder wechselt für ein Jahr auf Leihbasis von der Bundesliga-A-Jugend des Bergischen HC zum Team von NHV-Trainer Ceven Klatt. „Wir sind sehr froh, dass sich Brian und der BHC für uns als Kooperationspartner entschieden haben“, erklärt Klatt und fügt an: „Brian war in der abgelaufenen Saison ein absoluter Leistungsträger in der A-Jugend des Bergischen HC, hat zudem bereits einige Einsätze in der ersten Mannschaft absolviert und ist unglaublich weit für sein Alter.“

Gemeinsam mit Niklas Weis soll Gipperich künftig das Gespann im rechten Rückraum der Neusser bilden. „Brian hat auch in unseren Trainingseinheiten vollends überzeugt. Er ist sehr athletisch und ich bin sicher, dass er sich auf dieser Position mit Niklas sehr gut ergänzen wird“, sagt Klatt über den gebürtigen Wuppertaler. Der Trainer des Neusser HV ist froh, dass er mit Gipperich, Lars Klasmann (22 Jahre alt), Domagoj Golec (18, eigene A-Jugend) sowie Neuzugang Joshua Reuland (20, Leichlinger TV) künftig gleich vier junge, hungrige und äußerst talentierte Spieler in der dritten Liga einsetzen und weiterentwickeln kann. „Wir sind der Überzeugung, dass die Anforderungen der 3.Liga für die Entwicklung Brians nun die angemessenen sind. Er wird für den NHV sicher eine Bereicherung darstellen“, kommentiert BHC-Beirat Jörg Föste das Ausleihgeschäft.

Nach Reuland und Daniel Pankofer ist Brian Gipperich der bislang dritte Neuzugang des Neusser HV.

Anzeige
Banner HANDBALL - Es lebe der Sport
Banner DHB-Rahmentrainingskonzeption
Hanniball