16.06.2014 · Home, Nationalteams, Juniorinnen Nationalteam · Von: au

Aufgebot für U20-Weltmeisterschaft in Kroatien steht

Diese 16 Spielerinnen sollen es richten: Die DHB-Trainer Thorsten Schmid und Wieland Schmidt sowie der für den weiblichen Nachwuchs verantwortliche Leistungssportkoordinator Maik Nowak haben das Aufgebot für die Juniorinnen-Weltmeisterschaft vom 29. Juni bis zum 13. Juli in Kroatien bekanntgegeben. Die Coaches setzen demnach auf die Talente, die am vergangenen Wochenende bei der Scandinavien Open Championship den dritten Platz belegt hatten. 

„In den letzten Monaten hat sich ein fester Stamm herauskristallisiert. Die nominierten Spielerinnen haben uns auf den letzten Maßnahmen überzeugt und wir sind optimistisch, dass wir mit diesem Kader die Weltmeisterschaft erfolgreich spielen werden. Wenn es uns gelingt unsere Abwehr weiter zu festigen, haben wir als Mannschaft sehr gute Chancen auch gegen die Top-Teams zu bestehen“, sagte Schmid.

Schon ab Freitag, dem 21. Juni, haben die Juniorinnen beim abschließenden Lehrgang in Frankfurt Gelegenheit, sich den letzten Feinschliff zu holen. „Dort werden wir die Tage nutzen, um an der Präzision und der Feinabstimmung zu arbeiten, damit wir bei der Weltmeisterschaft in Stresssituationen den Kopf oben behalten“, erklärte der DHB-Trainer. Auch eine Zielstellung für das große Turnier wird die Mannschaft dort gemeinsam erarbeiten.

Am 27. Juni hebt der Flieger dann Richtung Kroatien ab, wo Deutschland in der Vorrunde auf U18-Weltmeister Dänemark sowie die Niederlande als Sechsten der U19-EM, Angola, Serbien und Argentinien trifft.

Das Aufgebot für die Weltmeisterschaft in Kroatien:

Tor:  Dinah Eckerle (Thüringer HC), Nicole Roth  (HC Leipzig)                                

Feld: Isabel Tissekker (Neckarsulmer SU), Cara Hartstock (SGH Rosengarten-Buchholz), Jennifer Rode (HSG Bensheim/Auerbach), Kim Lea Wahle (HSG Blomberg-Lippe), Johanna Heldmann (TSV Bayer Leverkusen), Sina Namat (TV Nellingen), Anna Seidel (TSV Bayer Leverkusen),  Maren Weigel (TV Nellingen), Xenia Smits (HSG Blomberg-Lippe), Marieke Blase (Thüringer HC), Saskia Putzke (TuS Metzingen), Louisa Wolf (TV Nellingen), Saskia Rast (HSG Badenstedt), Katharina Beddies (TuS Metzingen)

Reserve: Alexandra Meyer (Vfl Oldenburg), Carina Edlbauer (HSG Bensheim/Auerbach), Tina Wagenlader (HSG Badenstedt), Carmen Moser (HSG Bensheim/Auerbach), Denise Großheim (HSG Blomberg-Lippe)

 

 

Anzeige
goldgas
Hanniball