09.07.2015 · Home, Slider, Verband · Von: PM

Findungskommission des DHB schlägt Andreas Michelmann als Nachfolger von Bernhard Bauer vor

Die beauftragten Vertreter aller Landes- und Regionalverbandspräsidenten, die Präsidenten der HBL und HBF sowie der Beauftragte des Präsidiums in der Findungskommission des Deutschen Handballbundes schlagen den DHB-Mitgliedern einstimmig den amtierenden Vizepräsidenten Amateur- und Breitensport Andreas Michelmann als zukünftigen DHB-Präsidenten vor. Der kürzlich mit einer Dreiviertel-Mehrheit wiedergewählte Oberbürgermeister von Aschersleben und ehemalige Präsident des HV Sachsen-Anhalt war bereits im Jahr 2012 von der damaligen Findungskommission als Nachfolger von Ulrich Strombach vorgeschlagen worden, verzichtete dann aber auf die Kandidatur zugunsten von Bernhard Bauer, der im März d.J. überraschend zurücktrat. Die Wahl des neuen Präsidenten soll bei einem außerordentlichen Bundestag am 26. September in Hannover erfolgen.

Die Findungskommission nahm Ende April ihre Arbeit auf. Sie bat zunächst jeden einzelnen Landesverbandspräsidenten um personelle Vorschläge. Darüber hinaus erhielt sie von unterschiedlichen Personen Hinweise auf geeignete Kandidaten. Aus den folgenden Gesprächen mit diesen möglichen Kandidaten ergab sich für die Findungskommission, dass Andreas Michelmann die für das Amt des DHB-Präsidenten erforderlichen Qualifikationen am besten erfüllt. Darüber hinaus hat er in den knapp zwei Jahren seiner Arbeit als DHB-Vizepräsident sehr zügig wegweisende Entscheidungen in seinem Ressort herbeigeführt und dabei fachliches Know-how mit diplomatischem Geschick verbunden.

Die Findungskommission besteht aus den Landesverbandspräsidenten Lutz Rohmer (Mittelrhein), Peter Rauch (Mecklenburg-Vorpommern), Thomas Ludewig (Berlin), Uwe Schwenker (Präsident der Handball-Bundesliga) und Berndt Dugall (Vorsitzender der Handball Bundesliga Frauen) für die Ligaverbände sowie als Vertreter des DHB-Präsidiums Rolf Reincke (Vizepräsident Organisation).

Anzeige
Banner HANDBALL - Es lebe der Sport
Banner DHB-Rahmentrainingskonzeption
Hanniball