Silvio Heinevetter. - Foto: Sascha Klahn

19.03.2017 · Slider, Home, Nationalteams · Von: tok

Torwartwechsel: Vortmann vertritt Heinevetter

Torwart Silvio Heinevetter kann wegen eines Magen-Darm-Infekts auch beim „Tag des Handball” nicht für die deutsche Nationalmannschaft spielen. Für den 32-jährigen Berliner nominierte Bundestrainer Christian Prokop noch am Samstagabend einen Vertreter nach: Jens Vortmann vom SC DHfK Leipzig ist bereits in Hamburg eingetroffen und steht für das zweite Spiel gegen Schweden zur Verfügung (ab 17.15 Uhr live bei Sky Sport News HD).

Am Vortag verloren die Bad Boys in Göteborg den ersten Vergleich gegen Schweden mit 25:27. Torwart Carsten Lichtlein hatte sein Team mit zahlreichen Paraden im Spiel gehalten und das Verkürzen des zwischenzeitlichen Acht-Tore-Rückstandes ermöglicht.

Um 14.30 Uhr erwartet auch die Frauen-Nationalmannschaft den Vergleich mit Schweden (live bei SPORTDEUTSCHLAND.TV via dhb.de/live).

Anzeige
goldgas
Hanniball