11.01.2018 · Slider, Home, Nationalteams · Von: pm

Handball-Deutschland.TV überträgt Top-Nationen Turnier mit Titelverteidiger Deutschland

Parallel zum Auftakt der Handball-EM in Kroatien misst sich die deutsche U20 Handball-Nationalmannschaft in Konstanz vom 12. bis 14. Januar im Rahmen des Vier-Länder-Turniers mit dem Nachwuchs der Weltspitze. Gegner sind U21-Weltmeister Spanien, der WM-Dritte Frankreich und die U20-Mannschaft Portugals. Handball-Deutschland.TV zeigt alle Spiele live und on demand. Die deutschen Spiele sind zudem via dhb.de/live erreichbar.

Nachdem Deutschland das Top-Nachwuchsturnier 2016 in Spanien und 2017 in Frankreich  jeweils für sich entscheiden konnte, ist die DHB-Auswahl in diesem Jahr Gastgeber. Der dritte Titel in Folge ist das erklärte Ziel der DHB-Junioren. Neben den EM-Bronzemedaillengewinnern Gregor Remke, Tim Matthes und Lukas Stutzke von 2016 sowie jungen Spielern aus der ersten und zweiten Bundesliga, sind auch einige Neulinge im Aufgebot des Trainerstabs um André Haber, Erik Wudtke und Klaus-Dieter Petersen. Für Haber ist das Turnier in Konstanz zudem das Debüt als neuer Junioren-Bundestrainer.

Das Kräftemessen in Konstanz dient als erster Schritt der Vorbereitung auf die U20-Europameisterschaft in Slowenien im Sommer 2018 (18. bis 30. Juli).

 

Die deutschen Spiele beim Vier-Länder-Turnier im Überblick:

Freitag, 12. Januar, 20.15 Uhr:
Deutschland – Portugal

Samstag, 13. Januar, 16 Uhr:
Deutschland – Frankreich

Sonntag, 14. Januar, 12.30 Uhr:
Spanien - Deutschland

Mark Schober, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Handballbundes: "Wir freuen uns sehr, dass der deutsche Nachwuchs neben den großen deutschen Ligen und internationalen Turnieren der A-Nationalmannschaften auf Handball-Deutschland.TV eine Plattform hat, auf der wir die Spiele der Leistungsträger von morgen einem großen Publikum zugänglich machen können.“

Björn Beinhauer, DOSB New Media-Geschäftsführer: "Nach der Übertragung der Handball-WM der Frauen im Dezember sowie der Übertragung der Handball-EM der Männer im Januar ist es uns eine große Freude, auch dem Handball-Nachwuchs auf unserer Plattform Handball-Deutschland.TV eine Bühne zu bieten. “

Über die DOSB New Media GmbH

Die DOSB New Media GmbH, das Unternehmen hinter Sportdeutschland.TV, wurde im Jahr 2011 vom DOSB, dem Spitzenverband des Deutschen Sports mit Sitz in Frankfurt am Main, gegründet. Sie hat das Ziel und den Auftrag, innovative Onlineanwendungen für den deutschen Sport zu entwickeln. Im Mittelpunkt der Unternehmenstätigkeit steht die Übertragung von Sportveranstaltungen auf dem eigenen Online-Sportsender Sportdeutschland.TV. Seit Mitte 2015 gehört das Unternehmen mehrheitlich zur ProSiebenSat.1 Group. Geleitet wird die DOSB New Media GmbH von den Geschäftsführern Björn Beinhauer und Michael Gerhäußer. Unternehmensstandort ist Unterföhring bei München.

Handball-Deutschland.TV

Der Sportarten-spezifische Internet-Sender aus dem Hause Sportdeutschland.TV ist die Plattform für alle Handball-Fans in Deutschland: Vom Amateur, der seine Spiele via Smartphone über die YouSport-App streamt, bis hin zur Handball-Bundesliga der Frauen, verschiedenen nationalen Ligen, ausgewählten Länderspielen der Frauen, Männer und Junioren – das Streaming-Angebot steht allen Vereinen und Veranstaltern zur Übertragung ihrer Spiele offen.

Anzeige
Banner HANDBALL - Es lebe der Sport
Banner DHB-Rahmentrainingskonzeption
Hanniball