Kerstin Wohlbold hier im Nationaltrikot, heute für den Thüringer HC im Einsatz. - Foto: Sascha Klahn.

04.03.2018 · Home, Nationalteams · Von: sid

Champions League: Thüringer HC verpasst Einzug ins Viertelfinale

Nach dem deutschen Handball-Meister SG BBM Bietigheim ist auch der Thüringer HC in der Hauptrunde der Frauen-Champions-League ausgeschieden. Der Spitzenreiter der Bundesliga vergab seine letzte Chance auf den Einzug ins Viertelfinale beim 24:25 (11:12) gegen den direkten Kontrahenten Buducnost Podgorica aus Montenegro. Bietigheim (2 Punkte) und der THC (4) liegen vor dem letzten Spieltag am kommenden Sonntag am Tabellenende der Gruppe 2.

Anzeige
Banner DHB-Rahmentrainingskonzeption
Hanniball