09.04.2018 · Slider, Home, Nationalteams · Von: pm

SPORT1 überträgt Länderspiele im Juni

Einträge für den TV-Kalender: SPORT1 überträgt im Juni zwei Länderspiele live im Free-TV - zunächst am Samstag, 2. Juni, ab 15.55 Uhr das EM-Qualifikationsspiel der deutschen Frauen-Nationalmannschaft gegen die Türkei, dann am Mittwoch, 6. Juni, live ab 19.55 Uhr den Vergleich der Männer-Nationalmannschaft mit dem WM-Zweiten Norwegen.

SPORT1 begleitet die DHB-Frauen auf dem Weg zur Handball-EM in Frankreich. Im letzten Qualifikationsspiel trifft Deutschland in der Gruppe 6 auf die Türkei. Mit einem Sieg vor eigenem Publikum in Gummersbach soll das Ticket zur EHF EURO 2018 fix gemacht werden. Das Team von Bundestrainer Henk Groener steht aktuell hinter Spanien und vor den Türkinnen auf Platz 2 der Tabelle.

Am 6. Juni misst sich das Team von Bundestrainer Christian Prokop in der Münchner Olympiahalle mit Norwegen. Die Skandinavier haben zahlreiche Profis aus der DKB Handball-Bundesliga im Kader, darunter Harald Reinkind von den Rhein-Neckar Löwen, Starspieler ist jedoch Sander Sagosen von Paris Saint-Germain. Der Teamkollege des deutschen Nationalspielers Uwe Gensheimer ist die prägende Figur in Norwegens Mannschaft.

Für das Live-Erlebnis in den Arenen - am 6. Juni spielen in München auch die DHB-Frauen gegen Polen - sind Karten unter dhb.de/tickets sowie über die Hotline 01806/997723 (0,20 Euro/Anruf inklusive MwSt. aus dem deutschen Festnetz, maximal 0,60 Euro/Anruf inklusive Mehrwertsteuer aus dem deutschen Mobilfunknetz) und an allen Eventim-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Anzeige
Banner HANDBALL - Es lebe der Sport
Banner DHB-Rahmentrainingskonzeption
Hanniball