14.05.2018 · 3. Liga, Männer 3. Liga, DHB-Pokal · Von: pm verein

Ansetzungen der DHB-Pokalrunden der 3. Liga

Nach Beendigung der regulären Spielzeit 2017/18 stehen die Paarungen der Qualifikationsrunde für den DHB-Pokal fest. Die gab der Vorsitzende der Spielkommission, Michael Kulus (Hohen Neuendorf) nun bekannt. Die 1. Runde wird am Wochenende des 19. bis 21. Mai ausgespielt, die 2. Runde am 26./27. Mai.

1. Runde:

Staffel Nord

Spiel 001: 1. VfL Potsdam – Freilos

Spiel 002: Oranienburger HC – Freilos

Spiel 003: MTV Braunschweig (Verzicht) – Handball Hannover-Burgwedel

Spiel 004: DHK Flensborg (Verzicht) – HC Empor Rostock (Verzicht)

Staffel Ost

Spiel 001: SG Leutershausen – Freilos

Spiel 002: Northeimer HC – Freilos

Spiel 003: GSV Eintracht Baunatal (Verzicht) – SV Anhalt Bernburg (Verzicht)

Spiel 004: TV Germania Großsachsen (Verzicht) – SG Bruchköbel (Verzicht)

Staffel Süd

Spiel 001: SG Nußloch – Freilos

Spiel 002: TSG Pforzheim – TuS 04 Dansenberg (Verzicht)

Spiel 003: HG Oftersheim-Schwetzingen – HC Oppenweiler/Backnang

Spiel 004: TSV Neuhausen/Filder – VfL Pfullingen

Staffel West

Spiel 001: Longericher SC – Freilos

Spiel 002: SG Schalksmühle-Halver – Freilos

Spiel 003: HSG Bergische Panther – SG Menden Sauerland Wölfe

Spiel 004: Ahlener SG – TuS Volmetal

26./27. Mai 2018 – 2. Runde

Staffel Nord

Spiel 005: 1. VfL Potsdam – Sieger Spiel 004 (Verzicht)

Spiel 006: Oranienburger HC - Handball-Hannover-Burgwedel (beide qualifiziert)

Qualifiziert: 1. VfL Potsdam (als Nachrücker für die HF Springe) sowie Oranienburger HC und Handball Hannover-Burgwedel.

Staffel Ost

Spiel 005: SG Leutershausen – Freilos

Spiel 006: Northeimer SC - Sieger Spiel 004 (Verzicht)

Qualifiziert: SG Leutershausen und Northeimer HC.

Staffel Süd

Spiel 005: SG Nußloch - Sieger Spiel 004

Spiel 006: Sieger Spiel 002 - Sieger Spiel 003

Staffel West

Spiel 005: Longericher SC – Sieger Spiel 004

Spiel 006: SG Schalksmühle-Halver – Sieger Spiel 003

Anzeige
Banner DHB-Rahmentrainingskonzeption
Hanniball