Angie Geschke mit dem VfL Oldenburg im Finale gegen Ex-Nationalspielerin Anna Loerper von der SG BBM Bietigheim. - Foto: Sascha Klahn.

19.05.2018 · Home, Slider, Nationalteams ·

DHB-Pokal der Frauen: Bietigheim im Finale gegen Oldenburg

Der deutsche Frauenhandball-Vizemeister SG BBM Bietigheim hat seine Chance auf den erstmaligen Gewinn des DHB-Pokals gewahrt. Im Halbfinale des Final-Four-Turniers in Stuttgart gewannen die Schwaben das Süd-West-Derby gegen den TuS Metzingen mit 24:23 (12:10) und treffen im Endspiel am Sonntag (15 Uhr) auf den dreimaligen Pokalsieger VfL Oldenburg. Die Norddeutschen hatten zuvor das Duell gegen die HSG Bad Wildungen Vipers mit 33:29 (16:14) für sich entschieden. 

Anzeige
Banner HANDBALL - Es lebe der Sport
Banner DHB-Rahmentrainingskonzeption
Hanniball