22.06.2018 · HBL · Von: SID

Gummersbach löst Vertrag mit Feuchtmann auf

Handball-Bundesligist VfL Gummersbach und der chilenische Rückraumspieler Erwin Feuchtmann gehen künftig getrennte Wege. Der Verein und der 28-Jährige lösten am Freitag den ursprünglich bis zum 30. Juni 2019 laufenden Vertrag „in beiderseitigem Einvernehmen” auf. Feuchtmann war zu Beginn der vergangenen Saison von der SG Handball West Wien zum Traditionsklub gewechselt.

Anzeige
Banner HANDBALL - Es lebe der Sport
Banner DHB-Rahmentrainingskonzeption
Hanniball