29.06.2018 · 3. Liga, Männer 3. Liga, Staffel Nord · Von: pm verein

Eintracht Hildesheim: Vorbereitungs-Testspiele sind terminiert

In der kommenden Woche kommt das Eintracht-Team für die Spielzeit 2018/2019 erstmals zusammen, um gemeinsam bei der Ferienhandballschule den Nachwuchs zu trainieren. Gleichzeitig startet das Team auch schon in die Vorbereitung auf die kommende Saison. Bis zum ersten Pflichtspiel im DHB-Pokal am 18. August sowie dem ersten Ligaspiel am 26. August stehen dann einige schweißtreibende Einheiten auf dem Programm. Das Team will sich trotz der langzeitverletzten Leistungsträger in der 3. Liga schnell zurechtfinden. Nach einem Abstieg fällt dies vielen Mannschaft schwer, die Erfahrung mussten die Hildesheimer auch nach dem letzten Abstieg machen. Um das Team in der neuen Besetzung einzuspielen, wurden bereits einige Testspiele vereinbart. Unter anderem kommt ein Erstligaabsteiger in die Hildesheimer Arena.

Die feststehenden Termine im Überblick:

17. Juli - 19:00 Uhr: Eintracht - TuS N-Lübbecke (2. Liga - Erstligaabsteiger)

22. Juli - 17:00 Uhr: Eintracht - GSV Eintracht Baunatal (3. Liga Ost)

27. Juli - 18:30 Uhr: Eintracht - DJK Rimpar Wölfe (2. Liga)

28. Juli - 19:00 Uhr: Sportfreunde Söhre (Oberliga) – Eintracht

29. Juli - 17:00 Uhr: Eintracht - HV Barsinghausen (Oberliga)

3. und 4. August: Kreiswohnbau-Cup mit mit TuS N-Lübbecke, VfL Lübeck-Schwartau (2. Liga) und Wilhelmshavener HV (2. Liga).

10. August - 20:00 Uhr: Eintracht - VfL Fredenbeck (Oberliga)

14. August - 19:30 Uhr: Eintracht - SG Börde (Oberliga)

18. und 19. August: DHB-Pokal-Erstrundenturnier mit Handball Hannover-Burgwedel, VfL Lübeck-Schwartau und SC Magdeburg.

26. August - 17:00 Uhr Erstes Ligaheimspiel in der 3. Liga Nord gegen TSV Burgdorf II

Anzeige
Banner DHB-Rahmentrainingskonzeption
Hanniball