17.08.2018 · Home, Beach · Von: tk

Beach-DM Jugend live auf Sportdeutschland.TV

Zweiter Teil der Titelkämpfe im Sand: An diesem Wochenende (18./19. August) finden in Nürnberg die zweiten Deutschen Beachhandball-Meisterschaften der Jugend statt. Gesucht werden die Nachfolger der Beach Bazis (weiblich) und der Landesauswahl Baden-Württembergs (männlich), die im vergangenen Jahr erstmals die Deutschen Meisterschaften gewannen. Sportdeutschland.TV überträgt alle Spiele ab 11 Uhr live via dhb.de/beachlive.

Insgesamt 13 Mannschaften werden im Sand von Nürnberg an den Start gehen. In der weiblichen Konkurrenz haben sechs Teams gemeldet, während bei dem männlichen Wettbewerb sieben Mannschaften spielen werden.

Bei der weiblichen Jugend werden in der Vorrunde zwei Dreiergruppen gebildet. Gespielt wird in Hin- und Rückspielen. Die zwei besten Mannschaften jeder der beiden Gruppen qualifizieren sich für das Halbfinale. Die Gruppendritten spielen um den Platz 5. Die Auslosung der Vorrundengruppen findet am morgigen Samstag im Vorfeld der Spiele statt. Die männliche Jugend kürt im Modus Jeder-gegen-Jeden den neuen Deutschen Meister. 

Wie bereits im vergangenen Jahr finden die Titelkämpfe in Nürnberg statt, Ausrichter der Deutschen Beachhandball-Meisterschaften der Jugend ist wieder der ESV Flügelrad Nürnberg.
 
Die teilnehmenden Mannschaften im Überblick:


Weibliche Konkurrenz:

Landesauswahl Bayern, Landesauswahl Baden-Württemberg, SG OSF (Bremen), Beach Bazis (Titelverteidiger), TV Lilienthal (HVN), TuS Komet Arsten

Männliche Konkurrenz:

Landesauswahl Bayern, Wingwheelerz (Nürnberg), Landesauswahl Baden-Württemberg (Titelverteidiger), TSG Münster (Hessen), Sandfüchse Junioren (HVSH), VfV Spandau (Berlin), HC Bremen

Anzeige
Banner HANDBALL - Es lebe der Sport
Banner DHB-Rahmentrainingskonzeption
Hanniball