30.08.2018 · Landesverbände, Trainer, HV Württemberg · Von: oti

Württemberg: Fortbildung für Trainer im hochklassigen Jugendhandball

Stützpunkttrainer, Auswahltrainer und Trainer von leistungsstarken Jugendmannschaften sind Zielgruppe der Trainerfortbildung, die der Handballverband Württemberg (HVW) am Donnerstag und Freitag, 13. und 14. September, in der Landessportschule Albstadt anbietet. Das Thema: Inhaltliche Strukturierung von Trainingsabschnitten im hochklassigen Jugendhandball. 

Im Detail beschäftigen sich die Referenten um Lehrgangsleiter Nico Kiener, Landestrainer im HVW, mit der Periodisierung und den inhaltlichen Schwerpunkten des Trainings im Stützpunktsystem und bei leistungsstarken Jugendmannschaften.

Die Teilnehmergebühr beträgt 200 Euro pro Person. Die Teilnahme an der Fortbildung wird mit 16 Lerneinheiten zur Verlängerung der Trainer-C- beziehungsweise der Trainer-B-Lizenz anerkannt. 

Anmeldungen sind noch kurzfristig über die Internetseiten des Handball-Verbandes Württemberg möglich.

Anzeige
Banner HANDBALL - Es lebe der Sport
Banner DHB-Rahmentrainingskonzeption
Hanniball