Daniel Stephan war beim AOK Star-Training in Bremen mit dabei. - Foto: brand unit berlin

14.09.2018 · Slider, Home, Jugend · Von: JM

Dritte Woche des AOK Star-Trainings mit Daniel Stephan, Anne Hubinger & Co.

Die dritte Woche des AOK Star-Trainings 2018 ist erfolgreich zu Ende gegangen. Das Grundschulprojekt des Deutschen Handballbundes gemeinsam mit der Gesundheitskasse AOK fand diese Woche in Staßfurt, Katlenburg-Lindau und Bremen statt.

Den ersten Halt machte das AOK Star-Training am Dienstag an der Grundschule Löderburg in Neu-Staßfurt – mit dabei Nationalspielerin Anne Hubinger vom Thüringer HC. Zusammen mit der Trainerin Cindy Kuhne und den Vereinen HC Salzland 06 HC und HV Rot Weiß Staßfurt freute sich der Handball-Verband Sachsen-Anhalt über einen gelungenen Handballtag.

Mit den Mannschaftskolleginnen Emily Bölk und Meike Schmelzer, ebenfalls vom Thüringer HC, ging es am Mittwoch, 12. September, an der Burgbergschule in Katlenburg-Lindau weiter. Zusammen mit der HSG Rhumetal und Sarah Borchers, Referentin für Mitgliedergewinnung, realisierte der Handball-Verband Niedersachsen ein tolles Handballfest für die Schülerinnen und Schüler.

Daniel Stephan erwartete die Gewinnerschule am Donnerstag, 13. September in Bremen. Mit dem Europameister von 2004 und Welthandballer von 1998 absolvierten die Schüler und Schülerinnen der Grundschule Schönebeck die Trainingseinheit. Mit von der Partie waren unter anderem Martina Schoof vom Bremer Handballverband und der Handballverein HSG Lesum St. Magnus.

In der nächsten Woche stehen drei weitere Trainingseinheiten mit Handballstars zum Anfassen in Eutin, Hamburg und Dorf Mecklenburg an. 

Bis Mitte Oktober wird das Grundschulprojekt des Deutschen Handballbundes und der Gesundheitskasse AOK deutschlandweit unterwegs sein und in jedem der DHB-Landesverbände ein Training absolvieren. Von den über 1.150 Bewerbern dürfen sich insgesamt 23 Gewinnerschulen über eine exklusive Trainingseinheit mit Handballstars freuen.

Die weiteren Gewinnerschulen und Termine: 

19.09.2018: Gustav-Peters-Schule, 23701 Eutin (Handballverband Schleswig-Holstein)

20.09.2018: Grundschule Kirchdorf, 21109 Hamburg (Hamburger Handball-Verband)

21.09.2018: Grundschule Dorf Mecklenburg, 23972 Dorf Mecklenburg (Handball-Verband Mecklenburg-Vorpommern)

25.09.2018: Gemeinschaftsgrundschule Frielingsdorf, 51789 Lindlar (Handball-Verband Mittelrhein)

26.09.2018: Katholische Grundschule Arche Noah, 41515 Grevenbroich (Handball-Verband Niederrhein)

27.09.2018: Grundschule Hiddesen, 32760 Detmold (Handball-Verband Westfalen)

02.10.2018: Marie-Curie-Grundschule, 01809 Dohna (Handball-Verband Sachsen)

04.10.2018: Mosaik-Grundschule, 03185 Peitz (Handball-Verband Brandenburg)

05.10.2018: Grundschule Am Faulen See, 13053 Berlin (Handball-Verband Berlin)

09.10.2018: Max-Fellermeier-Grund- und Mittelschule, 84524 Neuötting (Bayerischer Handball-Verband)

10.10.2018: Pestalozzi-Schule, 68766 Hockenheim (Badischer Handball-Verband)

11.10.2018: Hermann-Butzer-Schule, 71707 Schwieberdingen (Handball-Verband Württemberg)

12.10.2018: Johann-Wölfflin-Schule, 77704 Oberkirch (Südbadischer Handball-Verband)

Die Übersicht der Gewinner sowie weitere Informationen zum AOK Star-Training und den AOK Handball-Grundschulaktionstagen finden Sie auch unter www.aok-startraining.de

Anzeige
Banner HANDBALL - Es lebe der Sport
Banner DHB-Rahmentrainingskonzeption
Hanniball