15.09.2018 · Jugend-Bundesliga, JBLH männlich · Von: pm verein

Erstes Bundesliga-Heimspiel der Handballakademie Bayern

Nach dem souveränen Aufstieg in die Jugendbundesliga ist die A-Jugendmannschaft der Handballakademie Bayern vergangenes Wochenende gegen die SG Pforzheim/Eutingen in eine spannende Handballsaison gestartet. Leider konnte die junge Mannschaft das erste Kräftemessen in ihrer Bundesligageschichte mit 24:22 nicht gewinnen.

Umso heißer ist die Mannschaft auf kommenden Samstag. In der Halle der Taufkirchener Realschule (Köglweg 104,82024 Taufkirchen) trifft das Team der HAB um 14.00 Uhr auf den TuS Schutterwald, deren Trainer der ehemalige Nationaltrainer Martin Heuberger ist. Die HAB freut sich auf lautstarke Unterstützung von zahlreichen Fans.

Anzeige
Banner HANDBALL - Es lebe der Sport
Banner DHB-Rahmentrainingskonzeption
Hanniball