15.09.2018 · 3. Liga, Männer 3. Liga, Staffel West · Von: pm verein

Tabellarisches Nachbraschaftsduell in Gummersbach

Direkt nach dem Spiel der U19 trifft das Drittligateam des VfL Gummersbach auf den den TuS Volmetal. Die Volmetaler sind ein bereits „bekannter“ Gegner aus den bisherigen 3. Liga Jahren und erwiesen sich mehr-fach als Gegner auf Augenhöhe, was eine spannende und interes-sante Partie verspricht. Derzeit können die Hagener, wie auch der VfL, einen Punktestand von 2:4 vorweisen und sind nur einen Tabellenplatz hinter der Gummersbacher Zweitvertretung. In der letzten Saison konnten die Volmestädter erst kurz vor knapp den Klassenerhalt sichern: Man gewann am letzten Spieltag den direkten Vergleich gegen zwei punktgleiche Mannschaften.

Dementsprechend motiviert dürfte der kommende Gegner des VfL sein, den Klassenerhalt dieses Jahr „einfacher“ zu gestalten. Da das Spiel der Gummersbacher Zweitvertretung direkt im Anschluss an das Spiel der U19 stattfindet, würde sich die Mannschaft freuen auch zahlreiche Unterstützer der U19 begrüßen zu dürfen und dem kommenden „Handball-Samstag“ ein hoffentlich siegreiches Ende zu bescheren.

Anzeige
Banner HANDBALL - Es lebe der Sport
Banner DHB-Rahmentrainingskonzeption
Hanniball