Stellte in Kassel die Ergebnisse des Workshops „Sei ein Faktor“ vor: Sabrina Apel, stellvertretende Jugendsprecherin des Deutschen Handballbundes (links). – Foto: Schlotmann

27.09.2018 · Engagement, Jugend · Von: oti

„Sei ein Faktor“ – Seminar der Jugendsprecher von Freitag bis Sonntag in Wetzlar

30 Meldungen aus nahezu allen Landesverbänden des Deutschen Handballbundes. „Steigende Tendenz“, sagt Tim Nimmesgern, Referent Mitgliederentwicklung und Engagementförderung. Die Einladung unterzeichnet haben andere: Die DHB-Jugendsprecher Melanie Kossmann und Andreas Heßelmann sowie deren Stellvertreter Sabrina Apel und Cederic Hass bitten die Kollegen aus den Landesverbänden für Freitag bis Sonntag, 28. bis 30. September, zum Seminar nach Wetzlar.

Im Mittelpunkt der Zusammenkunft stellen die Gastgeber das gegenseitige Kennenlernen, Informationen über die Strukturen des Deutschen Handballbundes und der Jugendkommission sowie des Jugendsprecherwesens; aktuelle Projekte der deutschen Handballjugend inklusive. 

Junges Engagement war erst vor Wochenfrist eines der Schwerpunktthemen beim workshopbezogenen Bundesjugendtag in Kassel. Unter der Überschrift „Sei ein Faktor“ diskutierten junge Engagierte des DHB mit Delegierten der Landesverbände über Engagementformate. Sie thematisierten speziell Aufgaben und Tätigkeitsfelder in der Öffentlichkeitsarbeit, im Mentoring, in der Organisation und bei Freizeitaktivitäten sowie in der Förderung von Kooperationen von Schulen und Vereinen. 

„Auf den ersten Blick keine typischen Felder, auf denen sich junge Engagierte bewegen, aber durchaus denkbar“, erklärte Sabrina Apel, die in Kassel vor dem Plenum die Ergebnisse des Workshops „Sei ein Faktor“ vorstellte.

Die Gruppe hatte im Groben einzelne Tätigkeitsfelder beleuchtet – und den zu leistenden Aufwand den jeweiligen Zielen gegenübergestellt. Sabrina Apel: „Das langfristige Ziel der Workshopgruppe ist, Übersichten zu den einzelnen Tätigkeitsfeldern zu erstellen, die den Landesverbänden und den Vereinen zur Verfügung gestellt werden.“ Die Übersichten sollten Auskunft geben über die Tätigkeitsfelder, das Engagement – „und wie man es füllt.“

 „Sei ein Faktor“ ist auch Thema beim Jugendsprecherseminars 2018 am Wochenende in Wetzlar. Die Moderation des Workshops übernimmt erneut Sabrina Apel.

Anzeige
Banner HANDBALL - Es lebe der Sport
Banner DHB-Rahmentrainingskonzeption
Hanniball