Bab Boys live bei Sky Sport News HD. - Foto: Sascha Klahn

19.12.2016 · Slider, Home, Nationalteams, Männer Nationalteam, Fans · Von: PM

WM-Tests frei empfangbar auf Sky Sport News HD

Am Dienstag, 3. Januar, und Montag, 9. Januar, überträgt Sky Sport News HD zwei Länderspiele der deutschen Handball-Nationalmannschaft live und für alle Zuschauer frei empfangbar. Die Begegnungen gegen Rumänien und Österreich sind die letzten beiden Härtetests, bevor das DHB-Team am 13. Januar gegen Ungarn in Frankreich in das WM-Turnier startet.

Von der Begegnung gegen Rumänien berichtet Sky Sport News HD am 3. Januar ab 18 Uhr live (Anwurf 18.30 Uhr). Moderatorin Christina Rann und Sky-Experte Heiner Brand melden sich dann aus dem KönigPALAST in Krefeld. Kommentiert wird die Partie gegen den viermaligen Weltmeister von Karsten Petrzika und Sky-Experte Henning Fritz.

Sechs Tage später trifft das Team von Bundestrainer Dagur Sigurdsson dann auf Österreich. Die bereits jetzt komplett ausverkaufte Rothenbach-Halle in Kassel ist der Schauplatz der WM-Generalprobe des DHB-Teams. Bei der Weltmeisterschaft vor zwei Jahren erreichten die Österreicher das Achtelfinale und scheiterten wie die deutsche Mannschaft an Gastgeber Katar. Ab 18.30 Uhr berichten Moderatorin Christina Rann und Sky Experte Heiner Brand live vom Parkett. Martin Schwalb ist als Co-Kommentator an der Seite von Karsten Petrzika im Einsatz. Die Partie beginnt um 19 Uhr.

Bei beiden Spielen ist Sky Sport News HD Reporter Marcus Jürgensen als Field-Reporter im Einsatz.

Seit dem 1. Dezember ist Sky Sport News HD im Free-TV und damit für alle Sportfans über sämtliche Verbreitungswege (Satellit, Kabel, IPTV, Web und Mobile) frei empfangbar.

Für Zuschauer, die keine Sky Kunden sind, hängen die Empfangsdetails vom konkreten Gerät ab. Neuere Digital-Receiver, IPTV-Receiver bzw. TV-Geräte mit integriertem DVB-S/DVB-C-Tuner führen in der Regel automatische Sendersuchläufe durch. Hier ist Sky Sport News HD seit dem 1. Dezember gelistet und empfangbar. Bei älteren Geräten kann es notwendig sein, den Sendersuchlauf aktiv durchzuführen.

In beiden Fällen ist die konkrete Positionierung in der Senderliste abhängig vom jeweiligen Hersteller des Empfangsgeräts. Zuschauer haben aber die Möglichkeit, den Sender manuell auf ihre Wunschposition in der Senderliste zu programmieren.

Für Sky Kunden ist Deutschlands erster und einziger 24-Stunden-Sportnachrichtensender weiterhin auf den Senderplätzen 200 (HD) und 250 (SD) zu finden.

Ausführliche Informationen zum Empfang von Sky Sport News HD sind unter sky.de/skysportnewshd abrufbar.

Logo Fanclub
Banner Werde Mitglied!