Foto: Sascha Klahn/DHB

16.08.2017 · Slider, Home, Männer Nationalteam, Fans · Von: tk

DHB-Fanreise macht`s möglich: Mit den „Bad Boys“ zur EM nach Kroatien

Der Fanclub Deutsche Handball-Nationalmannschaften bietet zur Männer-Europameisterschaft 2018 in Kroatien (12. bis 28. Januar) bereits zum dritten Mal eine Fanreise an. Das Angebot gilt für die Vorrunde in Zagreb (12. bis 18. Januar), wo die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop in der Gruppe C auf Montenegro (13. Januar, 17.15 Uhr), Slowenien (15. Januar, 18.10 Uhr) sowie Mazedonien (17. Januar, 18.10 Uhr) treffen wird.

„Wir freuen uns sehr, auch zur EM in Kroatien eine Fanreise anbieten zu können. Die beiden Fanreisen nach Polen und Frankreich waren tolle Veranstaltungen und nicht zuletzt durch den EM-Titel in Breslau unvergesslich“, sagt Dominic Pütz, Fanclub-Verantwortlicher beim Deutschen Handballbund. „Wir bieten den Teilnehmern die Möglichkeit, gemeinsam alle Vorrundenspiele unserer „Bad Boys“ live in der Halle mitzuerleben und wollen so die Mannschaft bestmöglich unterstützen. Außerdem dürfen sich die Fans darüber hinaus auf spannende Aktivitäten in der Stadt Zagreb, aber auch im Kreise des Mannschaftsumfelds freuen.“

Alle Informationen zur DHB Fanreise nach Kroatien stehen als PDF-Dokument zum Download bereit:

Die Buchungsplattform erreichen Sie über dhb.de/fanreise. Bei Rückfragen stehen wir per Mail unter fanreise@dhb.de gerne zur Verfügung. Buchungsschluss ist der 14. September.

Logo Fanclub
Banner Werde Mitglied!