12.12.2017 · Home, Fans · Von: pm/tk

Nur noch 5 Tage: HANDBALL HILFT! versteigert exklusive Handball-Erlebnisse

Halbzeit: Die Hälfte der Auktionszeit der vorweihnachtlichen Bescherung von HANDBALL HILFT! ist verstrichen und erneut bieten unzählige Handballfans auf rund 80 einmalige Erlebnis-Pakete. Für den guten Zweck bieten die Clubs des Profi-Handballs, Prominente aus der Handballwelt, weitere Partner des Handballs sowie Medien und Verbände im Rahmen von HANDBALL HILFT! individuelle „Erlebnis- und Souvenir-Pakete“ an.

Ob eine aktive Trainingsteilnahme bei einem Bundesligisten, ein Meet and Greet mit einer Handballpersönlichkeit, zahlreiche signierte Handball-Unikate oder gar ein Freundschaftsspiel gegen die Profis – solch einmalige Erlebnisse können nur bei HANDBALL HILFT! ersteigert werden.

In diesem Jahr hat auch der Deutsche Handballbund wieder ein attraktives Paket für die Handball-Fans geschürt. 2 Personen sind hautnah beim All Star-Game 2018 am 2. Februar in Leipzig, wo die Bad Boys um Kapitän Uwe Gensheimer auf eine mit Top-Spielern der DKB Handball-Bundesliga gespickten Auswahl treffen werden, dabei. Doch nicht nur zwei Tickets sind in den Preis integriert, sondern auch eine Fahrt mit dem Mannschaftsbus zur Arena Leipzig sowie ein von allen Nationalspielern unterschriebenes Trikot. Jetzt mitbieten und dieses unvergessliche Erlebnis ersteigern. 

Bis zum 17. Dezember, dem dritten Advent, haben Fans und Mannschaften die Möglichkeit, sich ihre Handballträume zu erfüllen – und gleichzeitig die Deutschen Krebshilfe zu unterstützen.

So bietet man mit: Alle Auktionen sind ausführlich auf der offiziellen Internetseite von HANDBALL HILFT! beschrieben. Über www.handball-hilft.de sind die Auktionen im weltweiten Online Marktplatz eBay verlinkt, wo alle Interessierten mitbieten können.

Die Auktion des Deutschen Handballbundes finden Sie hier

Logo Fanclub
Banner Werde Mitglied!