Weltmeister-Trainer Heiner Brand blickt auf die WM 2007 zurück.

26.11.2018 · Fans · Von: EN

Wachsende Vorfreude: Der DHB und "Kreis Ab" blicken mit den Stars auf die Heim-WM

Der Countdown läuft: Die Heim-Weltmeisterschaft im Januar nähert sich mit immer größeren Schritten - und die Vorfreude steigt exponentiell. Und mit genau dieser wachsenden Anspannung beschäftigt sich auch der Handball-Podcast, den der Deutsche Handballbund in Zusammenarbeit mit "Kreis Ab" veröffentlicht.

Moderator Sascha Staat spricht dabei mit den WM-Botschaftern Dominik Klein, Henning Fritz, Pascal Hens und Stefan Kretzschmar über ihre ganz besonderen Turniererlebnisse, ihre Lust auf das Handballfest 2019 und ihre schönsten Erinnerungen. Ein Name darf aber natürlich nicht fehlen - und der macht auch den Auftakt: Heiner Brand, Weltmeister von 1978 als Spieler und 2007 als Trainer beim Wintermärchen. 

Die erste Folge gibt es unter diesem Link. Die weiteren Episoden erscheinen in den kommenden Wochen jeweils freitags auf dem YouTube-Kanal von "Kreis Ab".

Logo Fanclub
Banner Werde Mitglied!