23.01.2018 · Jugend · Von: oti

„News to know“ – Junge Engagierte entwickeln Newsletter

40 Seiten gespickt mit Informationen, mit viel Mühe für die kurzweilige Lektüre aufbereitet: Die Jugendsprecher des Deutschen Handballbundes haben mit Beginn des Jahres die Erstausgabe des Newsletters „News to know“ herausgegeben. „Ab jetzt wird unser Newsletter regelmäßig erscheinen und sowohl über Termine, Veranstaltungen und Engagementfelder auf DHB-Ebene, als auch von Neuigkeiten auf Landesverbands- und Bezirksebene berichten“, verspricht Sabrina Apel, stellvertretende DHB-Jugendsprecherin und Leiterin der AG Medienteam.

Sabrina Apel, die Jugendsprecher Melanie Kossmann und Andreas Heßelmann, sowie Cederic Haß, wie die Leiterin der AG Medienteam stellvertretender Jugendsprecher, waren Anfang Juli von den Delegierten des Bundesjugendtages gewählt worden.

Sabrina Apel: „Gleich zu Beginn unserer Amtszeit haben wir uns sechs Leitziele gesetzt, wovon eins mit der Steigerung der Wertschätzung für ‚Junges Engagement im Handball‘ einhergeht.“ Aus diesem Ziel sei dann schnell mit dem Medienteam eine Arbeitsgruppe entstanden.

Aktuell arbeiten sieben Verbands-, Landesverbands- und Bezirksjugendsprechern in der Gruppe mit, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, „Projekte in Hinblick auf Öffentlichkeitsarbeit zu planen und durchzuführen“.

Die Erstausgabe von „News to know“ zum Download

Anzeige
Banner HANDBALL - Es lebe der Sport
Banner DHB-Rahmentrainingskonzeption
Hanniball