Die Jugendsprecher des DHB (v.l.): Marcus Weber, Samira Ullah, Katrin Waniek und Daniel Bauer
Die Jugendsprecher des DHB (v.l.): Felix Ulrich, Samira Ullah, Ute Schmidt und Lukas Marquardt

Die Jugendsprecher/innen im DHB

Felix Ulrich

Felix Ulrich

Felix Ulrich, Trainer, Schiedsrichter und Handballspieler, 22 Jahre alt, ist seit drei Jahren Jugendsprecher des Handball-Verbandes Schleswig-Holstein und arbeitet seit anderthalb Jahren im Perspektivteam der Jugendsprecher des Deutschen Handballbundes mit.


E-Mail an Felix Ulrich

Samira Ullah

Samira Ullah

Die 22-jährige Samira Ullah (Westfalen) ist die einzige DHB-Jugendsprecherin, die bereits in der vergangenen Wahlperiode in dem Team mitarbeitete. „Mir hat die Arbeit sehr gefallen, deshalb möchte ich weitermachen.  Ich freue mich auf die Aufgaben und das neue Team.“

Lukas Marquardt

Lukas Marquardt

Lukas Marquardt, 21 Jahre alt, hat nach eigenen Angaben „alle Stationen“ im Handball durchlaufen, zwischenzeitlich aber aus Ausbildungsgründen die Handballschule an den Nagel gehängt. Der Jugendsprecher des Bayerischen Handball-Verbandes, der seit anderthalb Jahren im DHB-Perspektivteam mitwirkt: „Von der wenigen Zeit, die ich habe, möchte ich gerne dem Handball etwas zurückgeben.“

 

E-Mail an Lukas Marquardt

Ute Schmidt

Ute Schmidt

Ute Schmidt (21) engagiert sich seit fünf Jahren im Bayerischen Handball-Verband als Jugendsprecherin, möchte jetzt ihr Tätigkeitsfeld erweitern, sagt sie. Seit anderthalb Jahren gehört sie zum Perspektivteam der DHB-Jugendsprecher.


Anzeige
DHB-Adventskalender
Hanniball