Akkreditierung

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns über Ihr Interesse, über Spiele unserer Nationalmannschaften zu berichten. Über das vor Länderspielen zur Verfügung stehende Formular können Sie - mit Beachtung der jeweiligen Fristen - eine Akkreditierung in den Kategorien Presse und Foto beantragen.

Bitte beachten Sie, dass Akkreditierungsanfragen für Ton- und Bewegtbildformate an TV-Vermarkter LAGARDÈRE SPORTS (de.dhb-mediarights@lagardere-se.com) zu richten sind und in enger Absprache mit diesem entschieden werden.

Eine Akkreditierung für Länderspiele erhalten grundsätzlich nur hauptberuflich tätige Medienvertreter. Wir behalten uns deshalb vor, Sie um die Zusendung Ihres Presseausweises sowie entsprechender Arbeitsnachweise in digitaler Form zu bitten.

Eine Bestätigung Ihres Akkreditierungsantrages sowie einen Parkausweis als PDF zum Ausdrucken erhalten Sie nach Ablauf der Akkreditierungsfrist per E-Mail. Die Akkreditierung wird Ihnen vor Ort am Medieneingang ausgehändigt. TV-Teams werden gegebenenfalls an einem alternativen Eingang mit Akkreditierungen und Arbeitskarten ausgestattet.

 

Aktuelle Akkreditierungsfristen:

  • EM-Qualifikation Frauen Deutschland - Litauen, große EWE-Arena in Oldenburg > bis 18. September 2017
  • Handball-WM der Frauen in Deutschland > bis 1. Oktober 2017
  • Doppel-Länderspieltag Männer Deutschland - Spanien, Frauen Deutschland - Niederlande, GETEC-Arena Magdeburg > bis 16. Oktober 2017
  • Doppel-Länderspieltag Männer Deutschland - Spanien, Frauen Deutschland - Niederlande, Max-Schmeling-Halle Berlin > bis 16. Oktober 2017

 

Weitere Hinweise:

Anzeige
goldgas
Hanniball