Kerstin Wohlbold Portrait

Kerstin Wohlbold

Position: Rückraum Mitte
Geburtsdatum, -ort: 11. Januar 1984 in Friedrichshafen
Beruf: Grundschullehrerin
Autogrammadresse: c/o Thüringer HC, Mittelhäuser Straße 21, 99089 Erfurt
Größe: 1,69 m
Hobbys: Skifahren, Snowboarden

Karriere in Zahlen

Länderspiel-Debüt im DHB-Trikot: 21. April 2011 in Völklingen gegen Spanien
Stationen: 1988 - 1998: FC Kluftern
  1998 - 2000: TSV Fischbach
  2000 - 2002: SSV Dornbirn-Schoren (Österreich)
  2002 - 2006: SV Allensbach
  2006 - 2009: 1. FC Nürnberg
  2009 - 2010: ProVital Blomberg-Lippe
  seit 2010: Thüringer HC

Sportliche Erfolge

2018 Deutsche Meisterin
2016 Deutsche Meisterin und Supercup-Siegerin
2015 Deutsche Meisterin
2014 10. Platz EM
2014 Deutsche Meisterin
2013 Deutsche Meisterin und DHB-Pokalsiegerin
2012 7. Platz EM und Deutsche Meisterin
2011 WM-Teilnahme, Deutsche Meisterin und DHB-Pokalsiegerin
2008 Deutsche Meisterin
2007 Deutsche Meisterin und Uni-Europameisterin
Anzeige
Banner HANDBALL - Es lebe der Sport
Banner DHB-Rahmentrainingskonzeption
Hanniball