26.01.2017 · Home, Nationalteams, Jugend weiblich Nationalteam · Von: SI

Weibliche Jugend-Nationalmannschaft absolviert Lehrgang in Kienbaum

Die weibliche Jugend-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes absolviert vom 6. bis zum 9. Februar in Kienbaum ihren ersten Lehrgang im Kalenderjahr 2017. Für die Maßnahme nominiert das Trainerduo Maik Nowak, Chef-Bundestrainer Nachwuchs weiblich, und Zuzana Porvaznikova, DHB-Jugend Co-Trainerin weiblich, 19 Spielerinnen.

Der Lehrgang knüpft weiter an die Inhalte aus den vorangegangenen Einheiten an. Schwerpunkt des Trainings bleibt die individuell technisch-taktische Ausbildung, an der kontinuell weitergearbeitet werden soll.

„Auch wenn sich der Kader aus den bekannten Spielerinnen zusammensetzt, so sind nach dem Länderpokal noch einige Spielerinnen in unseren Beobachtungskreis gerückt“, sagt Nowak. 

Ein weiterer Bestandteil des Lehrgangs wird es sein, ein standardisiertes Erwärmungsprogramm zu testen und für die Veröffentlichung vorzubereiten. "Wir wollen, angelehnt an die Erfahrungen des DFB, ein handballspezifisches Angebot darstellen und damit Erwärmungszeiten effektiver nutzen", berichtet Nowak.

 

Der Kader der weiblichen Jugend-Nationalmannschaft:

Charley Zenner (BSV Sachsen Zwickau), Pauline Uhlmann (HC Leipzig), Laura Waldenmaier (TPSG FA! Göppingen), Lena Hausherr (BVB 09 Dortmund), Lucie Kretzschmar (HC Leipzig), Mariel Wulf (BVB 09 Dortmund), Dana Bleckmann (TV Aldekerk), Lea Neubrander (SG H2KU Herrenberg), Malina Marie Michalczik (HLZ Ahlen), Jana Willing (TuS Lintfort), Lisa Kunert (TV Aldekerk), Jana Scheib (SG BBM Bietigheim), Julia Weise (HC Leipzig), Selina Margull (TuS Schutterwald), Leonie Kockel (BVB 09 Dortmund), Paulina Golla (FSG Mainz 05/Buddenheim), Carlotta Fege (BVB 09 Dortmund), Ronja Nühse (Frankfurter HC/Tagesgast), Hannah Kriese (BVB 09 Dortmund)
Reserve: Mareike Thomaier (TSV Bayer 04 Leverkusen), Sara Peters (Rostocker HC), Franziska Buth (HC Leipzig), Patricia Lazarevic (HSG Blomberg-Lippe), Greta Bucher (JSG Bad Soden/Schwalb./Niederh.), Leonie Patorra (SG BBM Bietigheim), Ann Kynast (SG BBM Bietigheim), Nicole Rotfuß (Rostocker HC), Vivian David (HSG Blomberg-Lippe)  

Aktualisiert am: 3. Februar 2017

Anzeige
goldgas
Hanniball