News

Die Heim-WM steht vor der Tür.

14.11.2018 · Home, Nationalteams, Landesverbände, WM 2019, HV Berlin ·

Motivierende Kickoff-Veranstaltung für WM-Teamleiter in Berlin

Am 09. November traf sich zum ersten Mal die Berliner Führungscrew der anstehenden Heim-Weltmeisterschaft im Horst-Kober-Sportzentrum. Begrüßt wurde die Runde in der Hauptstadt von Matthias Auth, dem Leiter des lokalen Organisationskomitees.

Zunächst gab es allgemeine Informationen zum Modus, den Spielstätten und der Fanzone, die eingerichtet wird. Anschließend wurde die Organisationsstruktur erläutert. Die rund 250 Volunteers werden von 17 Teamleitern geführt. Diese können sich bei Fragen an vier Projektkoordinatoren oder auch direkt an Matthias Auth wenden.

Weiter ging es mit den allgemeinen Aufgaben: Die Teamleiter sind unter Anderem das Bindeglied zwischen dem lokalen Organisationskomitee, sie schulen die Volunteers, erstellen Einsatzpläne und haben ein offenes Ohr für Fragen, Wünsche und Anregungen aus dem Team. So gibt es zum Beispiel die Aufgabenbereiche der Presse, des Fahrdienstes, der Akkreditierung, des Besucherservices und viele Weitere.

Nach der darauffolgenden Zusammenkunft von Koordinatoren und Teamleitern sprach Matthias Auth das Schlusswort mit einem deutlichen Appell an die Stärke der Gemeinschaft. Alle Beteiligten gingen hochmotiviert und voller Vorfreude aus der Veranstaltung.

Anzeige
Banner HANDBALL - Es lebe der Sport
Banner DHB-Rahmentrainingskonzeption
Hanniball