News

21.11.2018 · Slider, Home, Fans, WM 2019 · Von: tk

Der „Black Friday“ macht es möglich: 50% Rabatt auf WM-Tickets

Den Freitag, 23.November, sollten sich die Fans dick im Kalender anstreichen: Am „Black Friday“ fallen weltweit die Preise – und die Handball-Weltmeisterschaft macht mit. Bei dem eintägigen Ticket-Spezial gibt es für ein limitiertes Kartenkontingent einen Ticketrabatt von 50 Prozent. Diese Aktion umfasst ausgewählte Spieltage an allen vier deutschen WM-Standorten.

In München gilt der „Black Friday“ an allen Vorrundenspieltagen, in Köln für die Spieltage am 20., 21. und 23. Januar. Im deutschen Vorrundenspielort Berlin werden Kartenkontingente am 11., 14. und 17. Januar einen Rabatt von 50 Prozent haben. In Hamburg, Standort der beiden Halbfinals am 25. Januar, gibt es diesen 50-prozentigen Rabatt auch auf ein begrenztes Kartenkontingent.  

Die Aktion startet am Freitag um 0 Uhr und endet am selben Tag um 23.59 Uhr. Die Karten werden nach dem Motto „first come, first served“ vergeben – also: Schnell zuschlagen und mächtig sparen.

Die Karten für dieses einmalige Angebot gibt es via handball19.com.

Anzeige
Banner HANDBALL - Es lebe der Sport
Banner DHB-Rahmentrainingskonzeption
Hanniball