Johnny Dähne (links) und Kai Bierbaum. - Foto: privat

09.09.2016 · Beach · Von: pm dhb/cb

DKMS-Unterstützung - Bierbaum und Dähne schreiben fleißig Autogramme

Noch kurz vor dem Saisonstart der Verbandsliga Westfalen in der Halle machten sich Beachhandball-Bundestrainer Kai Bierbaum und Nationaltorwart Johnny Dähne für den guten Zweck auf den Weg nach Borgholzhausen im Kreis Gütersloh und schrieben beide fleißig Autogramme. Anlass war ein großes, zweitägiges Sportfest zu Gunsten der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) und deren Kampf gegen Blutkrebs. In dessen Rahmen fand auch das Benefizspiel zwischen Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld und Drittliga-Aufsteiger Sportfreunde Lotte statt.

„Teil des Sportfestes waren natürlich auch Kleinfeld-Handballturniere für die E- und D-Jugenden. Aber auch Fußball-Turniere. Wir konnten unsere Sportarten den Menschen näher bringen und konnten helfen, dass vielleicht der eine oder Euro mehr zusammen gekommen ist“, so Bierbaum, der der Anfrage gemeinsam mit Johnny Dähne nachkam. Auch einige Mini-Kicker holten sich bei beiden Autogramme ab.

Anzeige
goldgas
Hanniball