08.02.2018 · 3. Liga, Männer 3. Liga, Staffel Nord · Von: pm verein

Springe erwartet Tabellennachbarn

Am kommenden Sonnabend (Anwurf 18.00 Uhr) erwarten die Handballfreunde Springe mit den Mecklenburger Stieren Schwerin einen direkten Tabellennachbarn an der Harmsmühlenstraße.

Nach einer intensiven Trainingswoche wollen Fabian Hinz und Co. endlich wieder ein Erfolgserlebnis bejubeln. "In solchen Spielen wollen wir uns unser Selbstvertrauen wiederholen. Für ein Erfolgserlebnis müssen wir die Verantwortung auf mehrere Schultern verteilen und von einigen Spielern erwarte ich eine bessere Einstellung", betont HF-Coach Oleg Kuleshow vor der Partie gegen die Ostseestädter.

Ein Wiedersehen gibt es für die Handballfreunde in dieser Partie mit Teo Evangelidis und Nikos Passias. Die beiden griechischen Nationalspieler trugen in Vergangenheit auch bereits das Trikot der Handballfreunde.

Anzeige
Banner DHB-Rahmentrainingskonzeption
Hanniball