29.04.2016 · Home, 3. Liga, Frauen 3. Liga · Von: tok

Verzicht auf Relegation der Zehntplatzierten

In der 3. Liga der Frauen ist keine Relegation der Zehntplatzierten erforderlich. Auf die Partien mit Beteiligung des ESV 1927 Regensburg, HaSpo Bayreuth und des PSV Recklinghausen am Samstag, 7. Mai, kann verzichtet werden. Alle drei Mannschaften werden auf Grund des Meldeergebnisses auch im kommenden Spieljahr 2016/17 der 3. Liga angehören. Dies teilte Spielleiter Horst Keppler am Freitag mit.

Anzeige
Banner HANDBALL - Es lebe der Sport
Banner DHB-Rahmentrainingskonzeption
Hanniball