22.04.2017 · 3. Liga, Frauen 3. Liga, Staffel West · Von: pm verein

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

Erst am Mittwochabend setzten sich die Damen der TSG Eddersheim im Spitzenspiel der 3.Liga West gegen die "Juniorelfen" mit 24:22 durch. Vor 500 Zuschauern hatte dieses Spiel alles zu bieten, was man sich von so einem Spiel erhofft, nämlich Spannung und Dramatik pur.

Vier Tage später steht bereits das nächste Spiel für die TSG Damen an, erneut geht es gegen ein Reserve-Team, gegen den BVB Dortmund 2. Der BVB steht mit 20:20 Punkten im Mittelfeld der Liga und hat mit dem Abstieg nichts mehr zu tun, hat sich seit der Winterpause aus dem Tabellenkeller gearbeitet. Das Team vom Trainerduo Natasha Kocevska und Tobias Fenske ist sehr jung, so stehen etliche sehr talentierte B und A Jugendliche im Kader.

"Wer da am Sonntag auf Dortmunder Seite auflaufen wird, ist für uns nicht vorhersehbar. Ab diesem Wochenende laufen die Viertelfinals der Deutschen B Jugend Meisterschaft, da wird der Verein wohl eher seinen Schwerpunkt setzen, kann also gut sein, dass da aus der Bundesligamannschaft was runter gezogen wird. Aber auch das ist egal, da wir erneut nur auf uns schauen werden“, sieht Trainer Tobias Fischer dem Personalkarussell des BVB entspannt entgegen.

Auf TSG-Seite sind ein paar Spielerinnen leicht angeschlagen aus dem Spitzenspiel gekommen, konnten aber am Donnerstag beim Abschlusstraining teilnehmen. Krankheitsbedingt nicht mittrainieren konnte Torfrau Mona Priester, ob es für Sonntag langt, wird man kurzfristig entscheiden. Alessa Thiel steht hier aber "Gewehr bei Fuß", hat am Donnerstag bereits mittrainiert und wäre dann am Sonntag dabei.

Trainer Tobias Fischer: "Nach dem super Spiel vor toller Kulisse am Mittwoch steht jetzt am Sonntag in Dortmund unser letztes Auswärtsspiel dieser sensationellen Saison an. Wir haben auswärts bisher noch kein Spiel verloren, haben sagenhafte 18:2 Punkte in der "Fremde" geholt. Das soll im Idealfall so bleiben, aber wir wissen um die schwere der Aufgabe."

Zum Liveticker

Anzeige
goldgas
DHB Adventskalender
Hanniball