HSG-Trainer patrick Luig und sein Team wollen Paltz sechs sichern. - Foto: Christian Bendig

02.03.2018 · Jugend-Bundesliga, JBLH männlich · Von: pm verein

Neuss/Düsseldorf will Platz sechs fest machen

Bei der auf Platz acht liegenden mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen will die HSG Neuss/Düsseldorf von Trainer Patrick Luig über einen Punktgewinn vorzeitig die direkte Qualifikation für die nächste Bundesliga-Spielzeit klar machen.

Kehrt die derzeitig drittplatzierte HSG nämlich mit mindestens einem Punkt aus Melsungen zurück, hat sie zumindest Platz sechs sicher. Das Hinspiel gewann das Luig-Team mit 27:24, muss aber nun weiterhin ohne die verletzten Görgen und Zwarg auskommen.

„Melsungen ist eine gute, junge Truppe. Das wird eine schwierige Aufgabe. Da müssen wir uns vor allem in der Offensive weiter steigern und die Abwehr wieder stabil bekommen. Auf dieser Basis sollten wir möglichst häufig über das Tempospiel zum Erfolg kommen - das käme uns in der aktuellen personelle Situation sicher sehr entgegen“, sagt Luig.

Anzeige
Banner HANDBALL - Es lebe der Sport
Banner DHB-Rahmentrainingskonzeption
Hanniball