Robert Schulze und Tobias Tönnies - Foto Sascha Klahn

24.09.2018 · Home, Schiedsrichter · Von: BP

Zwei deutsche Gespanne auf der Champions-League-Bühne

Zwei deutsche Elite-Schiedsrichtergespanne wurden von der EHF für den dritten Spieltag der Männer-Champions-League nominiert. Bereits am Mittwoch (26. September, 19 Uhr) stehen Robert Schulze und Tobias Tönnies bei der Partie Orlen Wisla Plock (Polen) gegen die Rihimäen Cocks aus Finnland auf dem Feld. Ein Wiedersehen mit zahlreichen früheren Bundesligaspielern werden Lars Geipel und Marcus Helbig am Samstag (29. September, 17.30 Uhr) feiern, wenn sie bei der Partie Telekom Veszprem (Ungarn) gegen den 2017er Champions-League-Sieger Vardar Skopje (Mazedonien) im Einsatz sind.

Anzeige
Banner HANDBALL - Es lebe der Sport
Banner DHB-Rahmentrainingskonzeption
Hanniball