Fabian Baumgart und Sascha Wild. - Foto Sascha Klahn/DHB

17.10.2018 · Home, Schiedsrichter · Von: BP

EM-Qualifikation: Baumgart/Wild für brisantes Nachbar-Derby nominiert

Für die deutschen Handballer beginnt kommende Woche mit den Spielen in Wetzlar gegen Israel (Mittwoch, 24. Oktober) und in Pristina gegen den Kosovo (Sonntag, 28. Oktober) die Qualifikation für die EM 2020. Auch das deutsche Schiedsrichter-Duo Fabian Baumgart und Sascha Wild wurde für den ersten Doppel-Spieltag auf dem Weg nach Österreich, Schweden und Norwegen nominiert. Die DHB-Elite-Schiedsrichter wurden von der EHF für ein brisantes Derby nominiert, die Schwarzwälder leiten die Partie Griechenland gegen Mazedonien am 28. Oktober in Thessaloniki (17 Uhr Ortszeit, Livestream auf ehfTV.com).

Vergangenes Wochenende hatten Baumgart/Wild das Champions-League-Spiel zwischen Wacker Thun und Ademar Leon (Spanien) in der Schweiz geleitet.

Anzeige
Banner HANDBALL - Es lebe der Sport
Banner DHB-Rahmentrainingskonzeption
Hanniball