Julian Fedtke und Niels Wienrich

23.10.2018 · Home, Schiedsrichter · Von: BP

DHB-Nachwuchs-Schiedsrichter Fedtke/Wienrich bei IHF-Trophy im Kosovo

Zweites internationales Turnier für die DHB-Nachwuchs-Schiedsrichter Julian Fedtke und Niels Wienrich: Die beiden Berliner sind vom Weltverband für die IHF-Trophy für männliche U18- und U20-Mannschaften im Kosovo nominiert worden. Bereits am heutigen Dienstag (23. Oktober) leiten die beiden ihr erstes Spiel im U18-Turnier zwischen dem Kosovo und Großbritannien.

Bis Sonntag treffen in Pristina vier Mannschaften im Jugend-Turnier (Kosovo, Großbritannien, Moldawien und Albanien) und sechs Teams im Junioren-Turnier (Kosovo, Großbritannien, Moldawien, Malta, Georgien und Irland) aufeinander. Die Sieger qualifizieren sich für die Interkontinental-Trophy der IHF.

Schiedsrichter Julian Fedtke (24) und Niels Wienrich (22) nehmen am Young Referee Projects der EHF  teil und waren zudem bereits im Auftrag der IHF Schiedsrichter bei der Schüler-Weltmeisterschaft in Doha gewesen. Auf DHB-Ebene haben beide bisher 55 Spiele geleitet.

Am Sonntag werden Fedtke/Wienrich zudem die DHB-Männer-Nationalmannschaft sehen, denn nach dem Abschluss der IHF Trophy wird in gleicher Halle um 19.30 Uhr auch das EM-Qualifikationsspiel Kosovo gegen Deutschland angepfiffen.

Anzeige
Banner HANDBALL - Es lebe der Sport
Banner DHB-Rahmentrainingskonzeption
Hanniball